Hotelberufsfachschule B2

Hotelberufs-
fachschule B2

Die Schüler*innen der Hotel­berufs­fachschule B2 erhalten bei uns eine intensive Grund­ausbildung für die gast­gewerblichen Ausbildungs­berufe „Koch/Köchin“, „Restaurant­fachmann/-frau“, Hotelfachmann/-frau“, „Hotelkaufmann/-frau“, „Fachmann/-frau für System­gastronomie“ und werden gleichzeitig auf den mittleren Schulabschluss (FOR bzw. FOR m. Q) vorbereitet. Der vielseitige Schulunterricht erfolgt rotierend in Theorie und Praxis von Beginn an durch die Brille des gastro­nomischen Unter­nehmers. Der Schulbesuch kann auf die Dauer der anschließenden betrieblichen Ausbildung angerechnet werden.

Die wichtigsten
Infos auf einen Blick

Dauer/Orga­nisation

1 Schuljahr Vollzeit

Beginn​

nach den NRW-Sommerferien (d.h. in der Regel im August)

Ziele/Abschluss
  • mittlerer Schulabschluss (Fachoberschulreife)
  • FOR, evtl. mit Q-Vermerk
  • berufliche Kenntnisse, Fähigkeiten und Fertigkeiten
Praxis
  • Unterricht rotierend in Theorie und Praxis
  • Praktische Unterweisung in den Bereichen: Speisenzubereitung und –verteilung, Service & Logis, Systemgastronomie, Rezeption, Housekeeping, Wirtschaft & Verwaltung
  • Hotel- und Gastronomiebetriebslehre
  • Planung, Organisation, Produktion und Verkauf gastronomischer Dienstleistungen in den Bereichen Küche, Restaurant, Rezeption und Housekeeping
  • Mathematik
  • Englisch
  • Organisationslehre
  • Ernährungslehre
  • Arbeitsschutz / Hygiene
  • Warenwirtschaftsprozesse
  • Datenverarbeitung
  • Gastgewerbliche Bewerbungssimulation
  • Deutsch/ Kommunikation
  • Sport/ Gesundheitsförderung
  • Politik/ Gesellschaftslehre

Die Absolvent*innen unserer Hotelberufsfachschule sind gern akzeptierte Auszubildende, sehr oft mit der Chance auf Verkürzung der Ausbildungsdauer.

Durch den Erwerb der Fachoberschulreife mit Qualifikationsvermerk wird eine weitere schulische Qualifizierung ermöglicht, z.B. im Wirtschaftsgymnasium an der WIHOGA Dortmund.

Erforderlich für die endgültige Aufnahme sind:

  • Hauptschulabschluss nach Klasse 9 (HSA 9) oder gleichwertig
  • und Interesse an einer der spannendsten Branchen der Welt
  • und persönliches Bewerbungsgespräch

 

Melde dich außerdem über die Zentrale Anmeldung für Berufskollegs und weiterführende Schulen im Internet an.            

  • einmalig 150,00 € für die Berufskleidung für Fachpraxis in der Küche, die im Eigentum des/ der Schüler/in verbleibt
  • einmalig 100,00 € für Lernmaterial und Kopierkostenumlage (wird ggf. auf Antrag des/der Schüler/in durch das Sozialamt im Rahmen des Bildungs- u. Teilhabepakets übernommen)
  • 10 Zahlungen à 90,00 € für das gemeinsame Mittagessen im Schulrestaurant (verpflichtend)

    (wird ggf. durch das Sozialamt im Rahmen des Bildungs- u. Teilhabepakets übernommen und direkt an die Schule überwiesen: Anspruchsberechtigt sind Absolvent*innen bis unter 25 Jahre, die zum 01.08. bzw. 01.02. eines Jahres eine der nachfolgenden Leistungen erhalten:

    – Leistungen nach dem SGB II (Arbeitslosengeld II oder Sozialgeld)

    – Leistungen nach dem SGB XII (Grundsicherungsleistung)

    – Leistungen nach §§ 2 oder 3 Asylbewerberleistungsgesetz

    – Leistungen nach § 6 Bundeskindergeldgesetz (Kinderzuschlag)

    – Leistungen nach dem Wohngeldgesetz (Wohngeld)

Auf dem Campus der WIHOGA Dortmund befinden sich zahlreiche Trainingsmöglichkeiten für alle Bereiche der vielfältigen Hotellerie und Gastronomie: Schulungsrestaurant und Coffee Lounge (Bistro), Schulungshotelzimmer, große Lehrküchen und eine Übungsrezeption.

Die WIHOGA hilft bei der Suche und Vermittlung eines geeigneten Praktikums- und Ausbildungsplatzes.

Wie kann ich
mich bewerben?

Um den Schulbesuch an der WIHOGA Dortmund aufnehmen zu können, nutze zunächst unser Online-Bewerbungs­formular und lade dabei schon möglichst alle erforderlichen Dokumente als PDF-Dateien hoch. Bei Rückfragen zum Anmelde­verfahren steht dir unsere Schulsekretärin Frau Lampe gerne zur Verfügung. Du erhältst anschließend von uns eine Eingangsbestätigung mit einer Checkliste der noch einzureichenden Unterlagen.

Unsere besonderen
Zusatzleistungen

Erfahre mehr über die Besonderheiten der WIHOGA Dortmund. Bei uns wirst du individuell betreut und kannst viele Vorteile nutzen.

Jan Klossek
Absolvent Hotelberufs­fachschule

Schreibe deine
eigene Story

Schau dir die Erfolgsgeschichten unserer Absolventen/innen an: Sie erzählen dir ihre Beweggründe, Erfahrungen und Ziele ihrer Reise mit der WIHOGA Dortmund.

Deine Ansprech­partner

Uwe Gast

Bildungsgangleitung
Hotelberufsfachschule

Simone Lampe

Sekretariat & Beratung
alle Fachbereiche

Worauf wartest du noch?

Starte jetzt deine Karriere mit der WIHOGA.

Dein persönlicher
Kontakt

WhatsApp Chat

+49 (0)151 74545427

Telefon

+49 (0)231 792207-0

Montags bis Freitags
von 08:00 - 15:00 Uhr

Infomaterial anfordern

Erhalte kostenloses Infomaterial zu unseren Bildungsangeboten.

WhatsApp Chat

+49 (0)151 74545427

Telefon

+49 (0)231 792207-0

Montags bis Freitags
von 08:00 - 15:00 Uhr

Erhalte kostenloses Infomaterial zu unseren Bildungsangeboten.

Telefon

+49 (0)231 792207-0

Montags bis Freitags
von 10:00 - 15:00 Uhr

Schreib uns
eine E-Mail

Die mit * makierten Felder sind Pflichtfelder.