Staatl. gepr. Betriebswirt/in
+Bachelor of Arts in Business Management

Der Abschluss der Hotelfachschule bzw der Wirtschafts­fachschule für zukünftige Handelsmanager ist im Deutschen Qualifikations­rahmen für lebens­langes Lernen (DQR) und im Europäischen Qualifikations­rahmen (EQF) der Stufe 6 zugeordnet und entspricht damit dem Niveau eines Bachelorabschlusses; allerdings sind mit ihm nicht dieselben Berechtigungen verbunden. Die Studierenden der Wirtschaftsfachschulen an der WIHOGA Dortmund können schon seit 2014 ein nahezu paralleles Bachelor Studium absolvieren. Dies ist möglich durch die Kooperation mit der Akademie für Unter­nehmens­management (AFUM) und der staatlichen britischen Buckinghamshire New University. Aufgrund der Synergien, die sich aus der Ausbildung und der Lehrveranstaltungen an der WIHOGA Dortmund ergeben, wird das Bachelorstudium verkürzt auf 2 Semester (=12 Monate) plus Bachelor-Thesis. Das bedeutet, dass nahezu zeitgleich in 24 Monaten der Abschluss „Staatl. gepr. Betriebswirt/in“ und der international anerkannte Universitätsabschluss „Bachelor of Arts (B.A.) in Business Management“ erworben werden kann.

Die wichtigsten
Infos auf einen Blick

Dauer/Orga­nisation

2 Semester plus Bachelor-Thesis

Beginn​

jeweils im Januar

Ziele/Abschluss

Doppelqualifikation:

  • Staatl. gepr.Betriebswirt/in plus

  • Bachelor of Arts (B.A.) in Business Management

Praxis

• Praxisprojekte
• Dozenten aus der Praxis

  • berufs- bzw. schulbegleitend

  • ca. 14 Präsenzwochenenden (Samstag/ Sonntag)

 

Module

  • Operations & Project Management

  • Selling & Sales Management

  • The Media Business

  • Enterprise & New Business

  • Strategic Decision Making

  • Managing Innovation in Business

  • Business Information Systems

  • International Marketing Management

  • Bachelor Thesis

Mit der Doppelqualifikation stehen Ihnen national und international Top-Positionen im Management der Hotellerie und Gastronomie, aber auch in anderen Dienstleistungsbranchen offen. Option für Masterstudium und spätere Promotion.
  • Ausbildung + Berufspraxis + Wirtschaftsfachschule + mind. Fachhochschulreife (kann auch im Rahmen der WIHOGA- Abschlussprüfung erworben werden)

  • Anrechenbare Ausbildungsberufe: Hotelkauffrau/-mann, Fachfrau/-mann für Systemgastronomie, Hotelfachfrau/- mann, Restaurantfachfrau/-mann, Koch/Köchin

  • Auch Studierende, die bereits ihre zweijährige Weiterbildung an der Wirtschaftsfachschule aufgenommen haben, können noch ins parallele Bachelorstudium einsteigen

  • Ehemaligen bzw. erfolgreichen Absolventen der WIHOGA Dortmund ist ebenfalls jederzeit das Bachelor-Studium noch berufsbegleitend möglich. Allerdings stünde dieser Gruppe auch das berufsbegleitende MBA-Studium (Master of Business Administration) über die WIHOGA und deren Partner-Studienzentrum AFUM offen

zusätzlich zum Fachschulstudium:
195,00 € monatlich (18x) zzgl. 950,00 @ Semestergebühr (3x)


oder Einmalzahlung 5.950,00 €

Die oben aufgezeigte Verkürzung des Bachelorstudiums ist aufgrund eines Anerkennungsverfahren möglich, das Berufserfahrung und den erfolgreichen Abschluss der Wirtschaftsfachschule berücksichtigt.

Ab einer Teilnehmerzahl von mind. 12 finden die Präsenzveranstaltungen in den Räumen der WIHOGA Dortmund statt.

Wie kann ich
mich bewerben?

Im November/ Dezember findet eine Informationsveranstaltung an der WIHOGA Dortmund statt, bei der unsere Partnerinstitution AFUM (Akademie für Unternehmensmanagement) das Programm vorstellt und alle Fragen ausführlich beantwortet.

Unsere besonderen
Zusatzleistungen

Erfahre mehr über die Besonderheiten der WIHOGA Dortmund. Bei uns wirst du individuell betreut und kannst viele Vorteile nutzen.

Schreibe deine
eigene Story

Schau dir die Erfolgsgeschichten unserer Absolventen/innen an: Sie erzählen dir ihre Beweggründe, Erfahrungen und Ziele ihrer Reise mit der WIHOGA Dortmund.

Deine Ansprech­partner

Markus Werner

Stellv. Schulleiter

Simone Lampe

Sekretariat & Beratung
alle Fachbereiche

Worauf wartest du noch?

Starte jetzt deine Karriere mit der WIHOGA.

Dein persönlicher
Kontakt

WhatsApp Chat

+49 (0)151 74545427

Telefon

+49 (0)231 792207-0

Montags bis Freitags
von 08:00 - 15:00 Uhr

Infomaterial anfordern

Erhalte kostenloses Infomaterial zu unseren Bildungsangeboten.

WhatsApp Chat

+49 (0)151 74545427

Telefon

+49 (0)231 792207-0

Montags bis Freitags
von 08:00 - 15:00 Uhr

Erhalte kostenloses Infomaterial zu unseren Bildungsangeboten.

Telefon

+49 (0)231 792207-0

Montags bis Freitags
von 10:00 - 15:00 Uhr

Schreib uns
eine E-Mail

Die mit * makierten Felder sind Pflichtfelder.