25.08.15 - Das neue Wirtschaftsgymnasium beginnt mit 24 Schülern!

Die neue Englisch- und Spanischlehrerin Eva Zumhasch (links) und der Bildungsgang- und Klassenleiter Thomas Beile (rechts) präsentieren stolz die neuen Schüler auf dem Campus!

Pünktlich zum neuen Schuljahr startete das neue Wirtschaftsgymnasium „Hotellerie, Gastronomie, Tourismus & Event“ mit 24 Schülerinnen und Schülern. Die WIHOGA Dortmund ist die einzige Schule in Nordrhein-Westfalen mit dieser beruflichen Ausrichtung.

Innerhalb von drei Jahren erwerben die Schülerinnen und Schüler sowohl das Abitur als auch berufliche Kenntnisse. Die vielfältigen Einblicke in die Hotellerie und Gastronomie, die Tourismus- und Eventbranche und die damit verbundenen Lernerfahrungen bilden eine hervorragende Basis für eine bewusste Entscheidung für ein Studium, für eine betriebliche Ausbildung oder auch für ein duales Studium. Neben den Leistungskursen Englisch und Betriebswirtschaftslehre und den üblichen Grundkursen werden neue Differenzierungsfächer wie die speziellen Betriebswirtschaftslehren „Hotel- und Gastronomiemanagement“, „Tourismusmanagement“ und „Eventmanagement“ angeboten. Wer die allgemeine Hochschulreife an einem Berufskolleg erwirbt, kann im Übrigen jeden Studiengang an deutschen Hochschulen studieren.

Schon in den ersten Tagen des neuen Schuljahres gingen bereits Anmeldungen für nächstes Jahr ein. Die Resonanz auf das neue Angebot ist groß und die WIHOGA plant für das nächste Schuljahr mit zwei parallelen Klassen.